Stadtportal Berlin

Berlin

Die geschichtsträchtige Großstadt Berlin ist Hauptstadt, mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt und Regierungssitz Deutschlands. Was sich in der Zeit zwischen der Stadtgründung 1237 und dem zweiten Weltkrieg alles ereignet hat wissen wohl nur recht wenige. Auch alte Bauwerke und Straßen, wie zum Beispiel der Kurfürstendamm, der Mitte des 16. Jahrhunderts nur eine Verbindung nach Grunewald bildete und heute eine Straße mit zahlreichen Geschäften, Kinos, Theater und Cafés ist, erinnern heute weniger an die Zeit vor dem Krieg.

Das bekannteste Wahrzeichen des Kurfürstendamm, die Gedächtniskirche, die ursprünglich zum Gedenken an Kaiser Wilhelm I. zwischen 1891 und 1895 erbaut wurde, dient heutzutage ebenfalls mehr als Mahnmal gegen den Krieg. Durch einen Bombenangriff 1943 wurde die Kirche stark beschädigt, sodass nur noch die Turmruine, die auch „hohler Zahn“ genannt wird, übrig blieb und in den Nachkriegsjahren als Symbol für das aus den Ruinen auferstandene Berlin galt.

Das zwischen 1788 und 1791 errichtete Brandenburger Tor, das nur einen Abschluss für die Prachtstraße unter den Linden darstellen sollte, 1989 noch ein Symbol für die Teilung Berlins und Deutschlands war, stellt heute aber ein Nationalsymbol für die Einheit dar und ist eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt.

Auch der 368 m hohe Fernsehturm, der heute gar nicht mehr aus dem Stadtbild Berlins wegzudenken ist und jährlich Millionen Besucher aus aller Welt anzieht, hat eine Verbindung zu der ehemaligen DDR. Diese benötigte eine Sendeanlage, die leistungsstark und gleichzeitig landesweit ausstrahlen konnte. Nach knapp vier Jahren Bauzeit konnte er im Oktober 1969 in Betrieb genommen werden.

Viele weitere Sehenswürdigkeiten Berlins hängen mehr oder weniger mit dem zweiten Weltkrieg und der Nachkriegszeit zusammen, wie beispielsweise die East-Side-Gallery. Auf einem 1,3 km langem Stück der Mauer gaben zahlreiche Künstler nach dem Ende der Teilung ihrer Hoffnung und Freude freien Lauf und erschufen so eine einzigartige Attraktion, die mittlerweile unter Denkmalschutz steht. Andere Mahnmale und Museen gedenken der vielen ermordeten Juden und vieler anderer Opfer die vor und während dem zweiten Weltkrieg und der Teilung ihr Leben lassen mussten.

In Berlin prallen erdrückende Geschichte und hoffnungsvolle Moderne aufeinander und geben der Stadt ein einzigartiges Erscheinungsbild.

Berlin den, 30.08.2016

Wetter:

Kleinanzeigen:

Maggie

Festpreis 7,- €

Fanni

Festpreis

Arnie

Verhandlungsbasis

Sherlyn

Verhandlungsbasis

mehr Kleinanzeigen

Bilder deiner Stadt:

BerlinBerlinBerlinBerlin

zur Galerie

Werbefläche:

Hallo Bayern GmbH Hochzeitsbonbons

Stadtportal Berlin - Ihr Branchenführer und Online-Branchenbuch
© 2000 - 2011 Deutsches-Stadtportal.de